Auf Facebook sharen
Auf Twitter sharen
Auf google+ sharen

Rodeln

Lustig und rasant ist so eine Rodelpartie!

Rodeln oder Schlitten fahren ist ein spaßiges Vergnügen für die ganze Familie. Es bedarf keiner großen Erfahrung um mit der Rodel talwärts zu gleiten. Aber Vorsicht ist dennoch geboten. Fahren Sie immer nur so schnell, dass Sie auch rechtzeitig bremsen können, und das Tragen eines Helmes sollte selbstverständlich sein. Dann steht dem Vergnügen Rodeln nichts mehr im Wege.

45 km Rodelbahn stehen im Zillertal bereit, davon sind 30 km auch nachts beleuchtet, denn da macht das Ganze noch mehr Spaß. Wer keine Lust hat zu Fuß den Berg oder die Alm zu erklimmen, der fährt bequem mit der Bergbahn oder lässt sich gar mit einem Shuttle auf den Gipfel des Rodlerglücks in Tux und Umgebung befördern. Bichlalm, Höllensteinhütte und Grieralm sind nur ein kleine Auswahl der Almen die auch bewirtet sind und wo Ihnen köstliche Tiroler Schmankerl serviert werden. Gaudi pur. Also, rauf auf den Berg und los geht´s!


Höllensteinhütte

4 km lange beleuchtete Rodelbahn
Aufstieg ca. 80 Minuten von Tux-Lanersbach

Bichlalm

3 km lange beleuchtete Rodelbahn
Aufstieg ca. 50 Minuten von Hintertux

Grieralm

5 km lange beleuchtete Rodelbahn
Aufstieg ca. 90 Minuten von Juns