Auf Facebook sharen
Auf Twitter sharen
Auf google+ sharen

Skigebiete Zillertal

Skigebiet Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Der Hintertuxer Gletscher – Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet - kann sich sehen und vor allem befahren lassen. Nicht nur weil hier 365 Tage im Jahr gecarvt werden kann. Mit 12 km Länge und einem Höhenunterschied von 1.750m erwartet den konditionierten Skifahrer eine Abfahrt die es in sich hat. Da brennen selbst die Wadln des routiniertesten Skiläufers.

Ihr Urlaubszuhause Tirolerhof befindet sich zwischen den Skigebieten Eggalm sowie Rastkogel und ist somit perfekter Ausgangspunkt für unvergessliche Ski- und Snowboarderlebnisse. Geübte Skifahrer können sogar bis vor die Haustüre des Tirolerhofs fahren.

Besonders bequem: die direkte Verbindung zwischen Penken und Eggalm sowie Rastkogel. Noch mehr Pistenkilometer für noch mehr Action und Fun. Mit der 150er Tux Pendelbahn werden 150 Personen gleichzeitig bis auf 2.420 Meter Höhe befördert. Knapp 200 Pistenkilometer von bester Qualität und in allen Schwierigkeitsgraden erfüllen den Traum vom perfekten Skiurlaub in den Tiroler Bergen. Ob Buckelpiste, Carving-Hang oder Tiefschneefahrten – die Skiregion Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 steht für Action pur und Pulverschnee vom Feinsten. Viel Spaß!

Fakten Skigebiet Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

  • 196 Pistenkilometer - 604 ha Pistenfläche - 65 Liftanlagen
  • 365 Tage im Jahr geöffnet - einziges Ganzjahresskigebiet Österreichs - Talabfahrt mit 12 km Länge
  • Verbindung zwischen Eggalm, Rastkogel und Penken - Pendelbahn 150er Tux – Platz für bis zu 150 Personen

Mayrhofner Bergbahnen - steil, steiler, Harakiri in Mayrhofen

Die Mayrhofner Bergbahnen sind nur einen Katzensprung von Hintertux entfernt. Über das unmittelbar neben dem Tirolerhof gelegene Skigebiet Eggalm gelangen Sie bequem auf den Rastkogel, von dort geht`s ohne die Skier abschnallen zu müssen weiter ins Skigebiet Mayrhofner Bergbahnen. Selbes gilt natürlich auch retour. Eine Verbindung, die sich sehen lassen kann!

Die im Dezember 2015 neu eröffnete Penkenbahn stellt ein weitere Bereicherung des Skigebiets dar und befördert nun in doppelter Geschwindigkeit in geräumigen Panoramagondeln die Wintersportler auf den Penken. Auch hier finden sich weltweit einzigartige Pistenerlebnisse. Harakiri, die mit 78 % Gefälle steilste Piste Österreichs, sorgt für einen gewaltigen Adrenalinkick und ist nur für versierte Skiläufer geeignet. Wer`s gemütlicher mag, carvt über die breiten Pisten am Ahorn.

Der Penken steht für rasante Talfahrten und der Funslope Ahorn begeistert Kinder. Nichtskifahrer lassen sich in der Zwischenzeit auf der neuen Terrasse des Cafe-Bistros die Sonne ins Gesicht scheinen. Neue Attraktion ist die Penkenbahn, welche Wartezeiten stark reduziert und mit der Sie auf komfortabelste Weise auf den Penken befördert werden.

Fakten Skigebiet Mayrhofner Bergbahnen

  • 136 Pistenkilometer - 177 ha Pistenfläche - 23 Liftanlagen
  • Harakiri-Piste mit 78 % Gefälle - NEUE Penkenbahn
  • Freestylers-Paradise - Kinderparadies Funslope Ahorn
  • direkter Anschluss an Eggalm und Rastkogel

Zillertal Arena

Willkommen bei FUNty, dem Maskottchen der Zillertal Arena. Er heißt die kleinen Pistenflöhe willkommen und freut sich über die geübten Skifahrer gleichermaßen. Wie wäre es mit einem Abstecher zum Nachbarn Salzburg? Kein Problem. Denn die länderübergreifende 4-Berge-Skischaukel Zillertal Arena ist verbunden mit dem Pinzgau. So können Sie an einem Tag ohne die Ski abschnallen zu müssen von einem Bundesland zum anderen cruisen.

Weiteres Highlight der Zillertal Arena sind die vielen Après Ski-Lokale an der Talstation. So kann ein traumhafter Skitag mit Musik und einem Schnapserl ausklingen.

Fakten Skigebiet Zillertal Arena

  • 143 Pistenkilometer - 415 ha Pistenfläche - 69 Liftanlagen
  • Liftverbindung ins Nachbarbundesland Salzburg
  • SkiMovie- und Speed-Check-Strecken - Arena Coaster

Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch

Die längste beschneite Talabfahrt im ganzen Zillertal übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf alle Freunde der zwei Bretter aus. Aber damit nicht genug. Die Region bietet speziell für Familien breite Pisten und Abfahrten, die auch für Anfänger jeden Alters perfekt angelegt sind.

Kulinarisches Highlight der Skiregion Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch sind jedoch die über die Grenzen hinweg bekannten Gourmettempel Wedel- und Kristallhütte. Hier wird in stylishem Ambiente feinste Kulinarik auf höchstem Niveau geboten. Also, wagen Sie Ihr Pistenglück bei einer Gourmetrunde in diesem vielfältigen Skigebiet des Zillertales.

Fakten Skigebiet Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch

  • 107 Pistenkilometer - 311 ha Pistenfläche - 47 Liftanlagen
  • Nachtskilauf - Hideaway für Geländefahrer und Freerider - BMW xDrive Skimovie Strecke
  • Hütten und Restaurants für Feinschmecker